check-circle Created with Sketch.

Platzhalter-Foto

Therapieangebote an der Schule am Marsbruch

Ergotherapie und Physiotherapie (LWL) sowie Sprachtherapie (externe Praxis)

Während der Schulzeit haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, über ein Rezept des Kinderarztes verschiedene Therapieformen zu erhalten.

 

Ablauf einer Versorgung

Ergotherapie

durch Therapeutinnen und Therapeuten des LWL

Ergotherapie unterstützt die Schülerinnen und Schüler in ihrer freien Arbeit. Ziel ist die aktive Selbstversorgung. Durch Hilfsmittel (z.B. aus dem Bereich der Unterstützten Kommunikation) soll die gesellschaftliche Teilhabe gestärkt und die Lebensqualität gesteigert werden.

weitere Informationen zur Ergotherapie

Platzhalter-Foto

Physiotherapie

durch Therapeutinnen und Therapeuten des LWL

Physiotherapie (früher auch Krankengymnastik) ist eine Form des motorischen Trainings und der Versorgung mit Hilfsmitteln zur Mobilität, mit die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler wiederhergestellt, verbessert oder erhalten werden soll.

weitere Informationen zur Physiotherapie

Platzhalter-Foto

Sprachtherapie

durch eine externe Praxis

Die Sprachtherapie an unserer Schule geschieht durch Mitarbeiterinnen einer logopädischen Praxis. Eine große Anzahl unserer Schülerinnen und Schüler haben einen erhöhten Bedarf an einer Förderung der Sprache und des Sprechens.

weitere Informationen zur Sprachtherapie

Platzhalter-Foto